Total ski & fun

Vorsorgemaßnahmen

Winter 2020/2021

Körperliche Aktivität spielt eine sehr wichtige Rolle für ein gesundes Wachstum von Kindern und Jugendlichen. Sie trägt auch zu einem gesunden und ausgeglichenen Leben bei Erwachsenen bei. In einer sicheren Umgebung können diese Aktivitäten sorgenfrei ausgeführt werden.

Allgemeine Maßnahmen

1. Alle Räume der Skischule werden regelmäßig gereinigt und desinfiziert. An jedem Eingang befinden sich Dispenser zum Desinfizieren der Hände und bei allen Verkaufsstellen sind geeignete Trennvorrichtungen installiert.
2. Unsere Mitarbeiter werden, bei internen Schulungen, ständig über die aktuellen Covid-19 Maßnahmen informiert und tragen einen Mund-Nasen-Schutz.
3. Wir bieten die Möglichkeit Skiunterrichte, sowohl Gruppenkurse als auch Privatunterricht, durch ein Online-Formular, per E-Mail oder am Telefon zu reservieren. Diese Maßnahmen, als auch Buchungen Online zu begleichen, vermeiden Menschenansammlungen im Büro.
4. In allen Räumlichkeiten gilt Maskenpflicht für Kunden und das Einhalten des Sicherheitsabstandes.

Maßnahmen während des Unterrichts

1. Alle Skilehrer und Mitarbeiter werden stets, bei internen Schulungen, über die aktuellen Covid-19 Maßnahmen informiert und tragen einen Mund-Nasen-Schutz, wann immer der Sicherheitsabstand nicht gewährleistet ist.
2. Die Teilnehmerzahl bei den Gruppenkursen wird so angepasst, dass die geltenden Vorschriften vom Staat und von der autonomen Provinz Südtirol eingehalten werden, um die komplette Sicherheit der Teilnehmer zu gewährleisten.
3. Alle Skilehrer und Mitarbeiter werden kontrollieren, dass alle Maßnahmen eingehalten werden.
4. Der Ablauf der Gruppenkurse wird dementsprechend organisiert, um Menschenansammlungen und Überfüllungen bei den Aufstiegsanlagen und Pisten so gut wie möglich zu vermeiden.

Skikurse für Kinder & Teenager
Mehr dazu
Ski & Snowboard kurse für Erwachsene
Mehr dazu
Privatstunden
Mehr dazu